Compounds aus technischen Kunststoffen

"Kunststoff macht Karriere" - Unsere Auszubildenden berichten für euch

Yunus Yilmaz

"Ich habe mich für den Ausbildungsberuf 'Verfahrensmechaniker' entschieden, weil mir die handwerkliche Arbeit Spaß macht und man viele Weiterbildungsmöglichkeiten hat. Ich wollte in der Kunststoffindustrie meine praktischen Fähigkeiten einbringen und geba hat es mir ermöglicht."

 

 

Hasan Can Aygör

"Im Sommer 2019 begann ich meine Ausbildung bei geba und kann sagen, dass mir sowohl die Firma als auch der Ausbildungsberuf 'Verfahrensmechaniker' gut gefällt. Durch die positive Arbeitsatmosphäre ist es mir möglich, schnell und effizient zu lernen. Dabei werde ich von den anderen Mitarbeitern gut unterstützt."

 

 

Jonas Katthöver

"Ich habe den Beruf des Industriekaufmanns gewählt, da es mir viel Spaß macht, kaufmännisch zu arbeiten. Ich hatte zuvor ein dreiwöchiges Praktikum bei geba absolviert und mir war klar, dass ich auch meine Ausbildung hier machen möchte. Ich konnte im Praktikum schon viele Abteilungen durchlaufen und immer wieder wurde mir alles verständlich gezeigt und erklärt. Ich fühle mich wohl, weil ich viele nette Kollegen um mich habe. Und für mich als Ennigerloher ist eine Ausbildung bei geba wie ein Heimspiel!"

 

 

 

 

Unsere aktuellen Ausbildungsangebote an allen Standorten

 

Ennigerloh:

- Maschinen- und Anlagenführer m/w/d

- Verfahrensmechaniker m/w/d

- Fachkraft für Lagerlogistik m/w/d

 

Bewerbungen für den Ausbildungsstart 2022 sind bereits möglich:

- Industriekaufleute

- Verfahrensmechaniker m/w/d

- Maschinen- und Anlagenführer m/w/d

- Industriemechaniker m/w/d

- Berufskraftfahrer m/w/d

 

  Jetzt direkt online bewerben!

 

St. Veit:

- leider keine freien Ausbildungsplätze vorhanden

 

 

Betriebliche Ausbildung – wir suchen euch!

Die duale Ausbildung findet im ständigen Wechsel zwischen Theoriephasen an der Berufsschule und berufspraktischen Phasen in unserem Unternehmen statt. Während an der Berufsschule fachwissenschaftliche Grundlagen, anwendungsorientierte Methodenkenntnisse und die Fähigkeit zum theoretisch-systematischen Denken vermittelt und geübt werden, bietet sich während der Zeit in unserem Unternehmen Gelegenheit zur Umsetzung des Gelernten im Berufsalltag.

Im kaufmännischen Bereich bieten wir die Ausbildung zum Industriekaufmann m/w/d an. Industriekaufleute befassen sich mit kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen Aufgabenbereichen wie Materialwirtschaft, Vertrieb und Marketing, Personal- sowie Finanz- und Rechnungswesen. Es besteht darüber hinaus die Möglichkeit, auch mal in unsere Betriebe in Spanien und Österreich herein zu schnuppern.

Im technischen Bereich bieten wir den Ausbildungsberufe Verfahrensmechaniker m/w/d für Kunststoff- und Kautschuktechnik Fachrichtung Compound- und Masterbatchherstellung an. Sie stellen aus polymeren Werkstoffen sowie weiteren Werk- bzw. Hilfsstoffen und Farbmitteln kundenindividuelle Kunststoffcompounds her.

Klicke auf die nachfolgenden Links und erhalte weitere Informationen von der IHK und vom Gesamtverband Kunststoffverarbeitende Industrie e.V. zu den Ausbildungsberufen Maschinen- und Anlagenführer m/w/d, Industriemechaniker m/w/d, Verfahrensmechaniker m/w/d für Kunststoff- und Kautschuktechnik, Fachkraft für Lagerlogistik m/w/d  und Industriekaufmann m/w/d.

An unserem Standort in St. Veit an der Glan (Österreich) bilden wir in den Berufen Industriekaufmann/frau und Prozesstechniker/in aus. Im Rahmen der Lehre als Prozesstechniker/in lernt ihr sämtliche technische Abteilungen unseres Unternehmens kennen. Die Tätigkeiten umfassen das Rüsten, Beschicken, An- und Ausfahren der Produktionsanlagen, das Planen des Einsatzes der Werkzeuge, Vorrichtungen und technischen Fertigungshilfen, die Bedienung von Steuerungs- und Regelungseinrichtungen an Maschinen, die Instandhaltung und Bedienung von Werkzeugen, Maschinen und Geräten und die Fertigungsplanung.